fbpx

Speak Up London

Junge Lernende

Programm

Speak Up London heißt das ganze Jahr über junge Lernende in geschlossenen Gruppen willkommen. Wir passen die Kurse an die Bedürfnisse jeder Gruppe an und bieten projektbasierte Aktivitäten an, um unsere Lernenden konzentriert und motiviert zu halten.
Das spannende Programm mit sozialen Aktivitäten bietet den Schülern auch die Möglichkeit, zu erkunden, was London zu bieten hat. Fordern Sie ein individuelles Freizeitprogramm für Ihre Gruppe an.

Altersbereich

In unseren Erwachsenenkursen nehmen wir 16- und 17-Jährige auf (die Einverständniserklärung der Eltern ist erforderlich und es gelten strenge Sicherheitsregeln).
Geschlossene Gruppen von unter 16-Jährigen (Mindestalter: 8 Jahre und Höchstalter: 15 Jahre) oder unter 18-Jährigen (16/17-Jährige) werden in Begleitung eines Gruppenleiters ebenfalls akzeptiert.
Auch Einzelunterricht für unter 18-Jährige ist möglich. Bitte sehen Sie sich unsere an
Schutzrichtlinie für weitere Informationen darüber, welche Regeln in den oben genannten Situationen gelten.

Studierende mit Englisch-Sprachtestzertifikat

WAS WIRST DU

Lernen Sie

WIE WÄRE ES MIT

Unterkunft & Wohlfahrt

Unterkünfte

Einen Ort haben, den Sie Ihr Zuhause nennen können, wenn Sie nicht zu Hause sind.
Wir verfügen über Wohnunterkünfte für Gruppen und Familien in Zone 1 und Zone 2.

Wohl

Wir bieten allen unseren Schülern eine fürsorgliche und unterstützende Lernumgebung, und ihre Sicherheit und ihr Wohlbefinden sind ein wesentlicher Bestandteil von allem, was wir tun.

Die studentische Betreuung umfasst:

Elegantes und luxuriöses Zimmer im Herzen von London

Schutzrichtlinie für die jungen Lernenden

Fröhliche junge Studenten genießen das Drachensteigen in der Nähe des Flussufers

UNSERE

Betreuungsquoten

Kinderbetreuungsquote

Speak Up London kann gelegentlich geschlossene Gruppen von jungen Erwachsenen/unter 18 Jahren akzeptieren. Gruppenleiter müssen sie jederzeit außerhalb des Klassenzimmers begleiten. Dazu gehören Toilettenpausen sowie das Verlassen und Betreten der Schule.

Das Betreuungsverhältnis für diese Gruppen muss ein Gruppenleiter auf je 8 Schüler sein. Um die Sicherheit der Schüler zu gewährleisten, werden Maßnahmen wie gestaffelte Pausenzeiten, die Zuweisung solcher Gruppen auf Stockwerke, in denen kein Erwachsenenunterricht stattfindet, und gründliche Einführungen von Schülern und Gruppenleitern durchgeführt.

Betreuungsquote für junge Erwachsene

Das Betreuungsverhältnis für junge Erwachsene wäre idealerweise 1 Mitarbeiter pro 15 Schüler, aber wenn möglich 1 Mitarbeiter pro 10 Schüler wäre die beste Praxis.

Fachliche Qualifikation

Da weder vor Ort noch außerhalb des Geländes Freizeitaktivitäten für unter 18-Jährige angeboten werden, sind keine formalen Qualifikationen/Schulungen erforderlich. Alle Mitarbeiter absolvieren die Safeguarding Level 1-Schulung und absolvieren einen erweiterten DBS-Check.