fbpx

Speak Up London

Der beste Weg, Englisch zu lernen
Der beste Weg, Englisch zu lernen

Der beste Weg, Business-Englisch zu lernen

Da Englisch mittlerweile die aktuelle Weltsprache ist Sprache frankEs ist die universelle Sprache für Innovation, Handel und Kommunikation auf weltweiter Ebene. Ja, Englisch wird zur Standardsprache, die von immer mehr Unternehmen weltweit für die Kommunikation verwendet wird. Durch die Verwendung einer einzigen Sprache müssen Papierkram, E-Mails und verbale Kommunikation nicht (viel) übersetzt werden, sodass Manager in Frankreich mit Kollegen in Amsterdam in einer Sprache kommunizieren können.

Dies zeigt, dass Englisch jetzt ein ist sollen, anstatt etwas Schönes zu haben. Dies sind wichtige Gründe, warum das Erlernen von Business-Englisch im 21. Lebensjahr unerlässlich istst zu sein.

In diesem Artikel werden einige nützliche Möglichkeiten erwähnt Business-Englisch lernen. Es ist wichtig zu beachten, dass Beständigkeit und Disziplin der Schlüssel zu dieser Änderung sind lohnend Veränderung, die Ihnen dabei helfen kann, eine neue Sprache zu entwickeln, die Sie gerne schon einmal gelernt hätten. Wenn Sie sich jeden Tag Zeit nehmen, sich auf mindestens eine der vier wichtigsten Sprachkomponenten (Lesen, Schreiben, Sprechen und Hören) zu konzentrieren, verbessern Sie Ihr Geschäftsenglisch. Das Erlernen einer neuen Sprache braucht jedoch Zeit. Hier sind vier Möglichkeiten, Business-Englisch zu lernen:

 1. Verwandeln Sie Ihre Freizeit in Gelegenheiten zum Sprachenlernen Und eine wichtige Fähigkeit, die Sie üben sollten, ist, vor dem Spiegel zu stehen und zu sprechen. Haben Sie sich jemals gefragt, warum Boxer Schattenboxen praktizieren?

Schattenboxen ist eine Übung, bei der Schläge in die Luft geworfen werden. Es wird verwendet, um die Muskeln vor körperlicher Aktivität aufzuwärmen. Es klingt albern, aber diese Übung hilft Boxern, das Muskelgedächtnis aufzubauen. 

Nehmen Sie dieses Beispiel des Schattenboxens als eine Möglichkeit zum Üben, indem Sie einfach einige nützliche Sätze auf Englisch vor dem Spiegel lesen, die Ihnen helfen können, Ihre Sprache und Ihren Vortrag zu verbessern und, was noch wichtiger ist, Ihnen dabei helfen, sich an den Wortfluss zu erinnern, um natürlich zu sprechen!

Dies ist eine Gewohnheit, die Sie in Ihr tägliches Leben integrieren müssen, da durch konsequentes Üben Lerngewohnheiten entwickelt werden, die langfristigen Erfolg bringen.

2. Lesebrillen ist eine wesentliche Fähigkeit zum Erlernen der englischen Sprache, da sie dazu beiträgt, Ihren Wortschatz zu erweitern und Ihnen mehr Selbstvertrauen zu geben. Durch das Lesen englischer Zeitungen erweitern Sie nicht nur Ihren Wortschatz, sondern verbessern auch Ihre Grammatik-, Schreib- und Sprechfähigkeiten. Die gute Nachricht ist, dass englischsprachige Zeitungen überall auf der Welt zu finden sind und Artikel auch online verfügbar sind, mit der Möglichkeit, sie auszudrucken! Die Websites, die ich vorschlagen würde, sind www.guardian.co.uk und www.bbc.co.uk/news.

3. Schreiben ist eine Fähigkeit, die Ihnen helfen kann, sich Wörter und Ausdrücke zu merken, die Sie im Laufe des Tages gelernt haben. Unabhängig davon, ob Sie sich dazu entschließen, auf Noch wichtiger ist, dass Sie in der Lage sein werden, die grammatikalische Struktur zu analysieren, um über Ereignisse in der Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft zu schreiben. Zum Beispiel„Diese Woche haben wir in einem 6-köpfigen Team daran gearbeitet, herauszufinden, wie wir ein finanzielles Problem lösen können…“. Es hilft auch bei der Verbesserung der Reflexions- und Verarbeitungsfähigkeiten und fördert kritisches Denken.

Verstehen: Englisches Schreiben gilt als notwendige Fähigkeit für den Erfolg in der heutigen globalen Wirtschaft. Als Englischlehrerin schreibe ich wöchentlich Tagebücher und nutze immer ein Wörterbuch, um meinen Wortschatz zu verbessern und zu erweitern. 

4. Treten Sie einer Lerngemeinschaft bei. Allein das Erlernen von Business-Englisch kann schwierig und demotivierend sein. Ein Lehrer oder Mentor kann Ihnen den nötigen freundlichen Anstoß geben, der Ihnen dabei hilft, Ihre Lernpläne einzuhalten, Hausaufgaben zu machen, und Sie können jederzeit um Feedback bitten! Es ist wichtig zu beachten, dass die besten Lernumgebungen für Berufstätige diejenigen sind, die strukturiert sind und flexible Unterrichtspläne bieten. Das ist etwas, das man bedenken sollte. Der Vorteil, einer Lerngemeinschaft beizutreten, bedeutet außerdem, dass Sie Klassenkameraden haben, mit denen Sie kommunizieren können. Klassenkameraden können Ihnen auch dabei helfen, motiviert und konzentriert bei der Erledigung Ihrer Hausaufgaben zu bleiben.

Englisch lernen ist eine langfristige Verpflichtung, bei der Sie unterwegs auf Schwierigkeiten stoßen werden, die normal sind. Haben Sie Geduld, werden Sie Teil einer unterstützenden Lerngemeinschaft und setzen Sie sich Ziele. Sie müssen bei der Entwicklung dieser Fähigkeit konsequent und motiviert sein, und nur dann werden Ergebnisse sichtbar.

Autor: Uwais, Englischlehrer